Bewerben Sie sich als...

UNTERNEHMEN MIT IHREN INTERNEN ODER EXTERNEN TRAINER/INNEN

TRAININGSINSITITUT ODER EINZELTRAINER/INNEN



SO WERDEN SIE FINALIST/IN

Auf der Grundlage des Fact sheet, Ihres Videos und des Bewerbungsfragebogens bewertet die Jury Ihr Projekt. 

Pro Kategorie werden  zwei Finalistinnen nominiert.


so Werden sie Preisträger/In

Das Video, der Bewerbungsbogen, die Live-Session und das Gespräch mit der Jury fließen in die Gesamtbewertung ein, die darüber entscheidet, wer von den FinalistInnen Gewinner und Gewinnerin des Europäischen Trainingspreises Edition 2021 wird. 



IHRE INVESTITION

Early-Bird 15.November bis 31. Dezember 2020 nur 397,00 € zzgl. 19 % MwSt.

1. Januar bis 15. Februar 2021 dann 497,00 € zzgl. 19 % MwSt.


Das Procedere

Video

Sie erstellen ein drei- Minuten-Video (selfmade) in dem Sie sich, das Projekt und den Erfolgskern, vorstellen.

 

Frage-bogen

Sie füllen das Factsheet aus und nehmen sich Zeit für den Bewerbungs- fragebogen, um die Zielsetzung, die Umsetzung und den Erfolg Ihres Projekts darzustellen.

Live-session

Als FinalistIn präsentieren Sie am 29.04.2021 die Erfolgsmarker Ihres Projekts vor der Jury. Sie werfen,  in der Rolle eines Trend-scouts, einen Blick in die Zukunft und beschreiben den Modellcharakter mit seinen Auswirkungen.

Gespräch

In einem Gespräch von zehn Minuten mit der Jury gehen Sie auf Fragen zu Ihren Erfolgsmarkern und Ihrer Trendscoutperspektive näher ein.



save the date:  29. April 2021

Finale und Online-Session des Europäischen Trainingspreises


Unter den  FAQs finden Sie fast alle Fragen beantwortet.

wir freuen uns auf ihre bewerbung!